Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten
Antworten
Modellbaukram

Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Beitrag von Modellbaukram » Di 25. Okt 2016, 19:41

Basteln liegt mir mehr als fahren, als ich ein Fahrerhaus vom Unimog in 1:10 aus China in die Hände bekam, hatte ich sofort die Idee zu einem Endzeit Truck im Madmax Stile.
Ich werde an Hand von Bildern so nach und nach über den Bau berichten, das Modell ist bis auf technische Anpassungen fertig und wird zur Zeit aufwändig lackiert.

Ich pappe zuerst mal ein Bild vom Bauzustand vor der Lackierung in den Thread. für Lob, konstruktive Kritik und Anregeungen bin ich jederzeit dankbar...

Bild

Wuffel

Re: Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Beitrag von Wuffel » Mi 26. Okt 2016, 07:14

Hi,

diese Hütte vom Unimog hatte ich schon ein paar Mal in einem anderen Forum gesehen.
Dort allerdings mit Pritsche.
So einen Camper-Aufbau finde ich sehr pasend.

Welche Farbe soll er denn bekommen?
Und soll er im Gebrauchtwagen-Stil aufgebait werden, sprich mit künstlichem Rost etc?
Oder eher neu und wie Du geschrieben hattest aufwendig lackiert in tadelloser Optik und dann soll sich Patina durch Fahren im Wald über Stock und Stein bilden?

Besten Gruß

Marcus

Modellbaukram

Re: Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Beitrag von Modellbaukram » Mi 26. Okt 2016, 11:24

Der soll die Optik von einem Endzeit Fahrzeug bzw. die futuristische Optik der Fahrzeuge aus den MadMax Filmen, oder in Richtung Warhammer bekommen, hab mich noch nicht ganz entschieden. Er soll gleich so lackiert werden, aber da es ein Gebrauchsgegenstand ist, wird die Detailierung nicht so extrem werden wie bei einem Standmodell. Wenn man den Aufbau betrachtet sieht man auch vergitterte Scheiben, genau wie am fahrerhaus, wird eben ein Fantasiemodell, die bringen beim bauen auch den meisten Spass. Bei Fahrzeugen die ihre Patina durch den Gebrauch bekommen sollen, lackiere ich als Grundierung mehrere Lackierungen in ROSTBRAUN, bevor ich die richtige Farbe auftrage, so sehen leichte Kratzer gleich wie Roststellen aus

Ich lasse nun mal einige Bilder sprechen, die sagen ja meist mehr als tausend Zeilen, aber ich antworte gerne wenn Fragen auftauchen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mehr Bilder im nächsten Thread - Frage, kann man nur Bilder verlinken, oder hat man auch die Möglichkeit hier die Bilder hochzuladen ???

Modellbaukram

Re: Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Beitrag von Modellbaukram » Do 27. Okt 2016, 11:36

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 632
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Beitrag von Ralf » Fr 28. Okt 2016, 15:36

Bin begeistert. slfgt^

Benutzeravatar
Frank44809
Beiträge: 377
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 17:36
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: .
1. Demon SG4, CROSS-RC
2. Unimog 406, CC-01, Tamiya
3. Land Cruiser, CR-01, Tamiya
4. Street Rover, DT-02, Tamiya
5. King Hauler, Tamiya
--- Flachbettauflieger, Tamiya
--- Tankauflieger, Tamiya
6. Wraith Spawn, Axial
7. MAN Kat I 8x8, CROSS-RC
--- Anhänger, T004, CROSS-RC
8. Pickup PG4, CROSS-RC
--- Anhänger, T001, CROSS-RC
9. Orlandoo Hunter F150
10. YETI, Axial
11. NeoFighter, DT-03, Tamiya
12. Toyota FJ Cruiser, HPI
13. Vandal XL, Quanum
Kontaktdaten:

Re: Unimog 1300 auf Axial SCX10 Fahrgestell im Madmaxstile

Beitrag von Frank44809 » Fr 28. Okt 2016, 19:12

Kann mich nur anschließen, die Autos gefallen slfgt^ , da steckt ne Menge Arbeit drin.
mfG Frank
——————————————————

Bild

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste