Funktionsmodell Scania 3-Achser

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten
Benutzeravatar
Bayon
Beiträge: 447
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:26
Wohnort: Wattenscheid
Fahrzeuge: Axial SCX 10 Jeep Nukizer 715 + Honcho Trail Karo
CMX MST TOYOTA LC 40 + LC 40 Pick Up Karo
Tamiya CC01 Mad Max Look
WPL B-1 REO 35 Truck
Mali Speedracer 3
HL Panzer IV
Blade 359QX V2 Multicopter

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Bayon » Mo 18. Dez 2017, 17:19

Sieht chon sehr geil aus. slfgt^
mfG Micha

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender
Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Sa 23. Dez 2017, 20:07

So es gibt mal wieder ein paar kleinigkeiten zu Berichten....

Ich habe mal eine Trennwand gebaut für die Fahrerkabine, da ich durch meine geplante Beleuchtung 4 2-Adrige Leitungen nach unten bekommen muss, und ich nicht wollte das man diese sieht. Somit habe ich aus Polysterol eine Rückwand geschnitten und mit Leder bezogen, dann bin ich beim Surfen im I-Net doch glatt noch über Gardinen gestolbert und beim abfangen auf den Bestellknop gekommen.
DSC_0341_35.jpg
Rückwand
DSC_0342_36.jpg
Gardinen von der Seite
desweiteren habe ich noch keinigkeiten montiert, sicherheit geht vor, so habe ich gleich noch einen Feuerlöscher und eine Hupe montiert.
DSC_03381_34.jpg
Feuerlöscher
DSC_0337_33.jpg
Hupe
und auf der Beifahrerseite hat der Tüv für die Zulassung noch Totwinkelspiegel gefordert.
DSC_0343_37.jpg
Totwinkelspiegel
So jetzt wird erst mal Weihnachten gefeiert und am 2ten Feiertag geht es dann weiter, ich kann schon soviel verraten, Licht wird montiert, Fahrer nimmt Platz.......... was genau kommt zeig ich euch dann im nächsten Baubericht.
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Bayon
Beiträge: 447
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 19:26
Wohnort: Wattenscheid
Fahrzeuge: Axial SCX 10 Jeep Nukizer 715 + Honcho Trail Karo
CMX MST TOYOTA LC 40 + LC 40 Pick Up Karo
Tamiya CC01 Mad Max Look
WPL B-1 REO 35 Truck
Mali Speedracer 3
HL Panzer IV
Blade 359QX V2 Multicopter

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Bayon » Sa 23. Dez 2017, 21:57

slfgt^ slfgt^ ultrpriö
mfG Micha

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Thomas » So 24. Dez 2017, 12:25

Sehr schöne Farbe dgluob und ein schönes Modell dgluob
Viel Spaß weiterhin.
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender
Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Fr 29. Dez 2017, 08:18

So da mir die Originalen Scania Aufkleber nicht gefallen haben, da sie aus einer Folie bestehen und nur auf Transparenter Folie gedruckt sind, und diese dann ausgeschnitten werden muss, hab ich mal selber Hand angelegt.
DSC_0352_38.jpg
Ein eigener Plotter ist Gold wert
Zulassung hab ich auch schon bekommen, obwohl die Beleuchtung nicht Funktioniert und die Gardinen eigentlich im Strassenverkehr verboten sind, gut wenn man Leute beim TÜV kennt
DSC_0356_39.jpg
Zulassung

Jetzt wollte ich mich eigentlich der Elektronik widmen, was ein riesen Haufen Arbeit ist, ( Alleine fürs Licht hab ich 35 Adern) Allerdings waren nicht alle Elektrokomponenten lieferbar, so hab ich erstmal nur den Fahrtnregler von Servonaut und eine Lichteinheit für das Fahrlicht gekauft.....

na wo ich schon mal kaufen war und es nicht alles da war, pack das mal dazu......
DSC_0358_40.jpg
Auflieger
So hab ich den Auflieger schon eher wie geplant....... schgth
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender
Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Fr 29. Dez 2017, 11:15

So am Auflieger geht es dann auch schon weiter, bis auf die Beleuchtung ist dieser Fertig......
DSC_0360_41.jpg
Auflieger mit Beplankung
Jetzt werd ich mich mal den ersten Teilen der Elektrik widmen.... schgth
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Thomas » Sa 30. Dez 2017, 11:40

slfgt^
Hast du dir schon Gedanken zur Ladung gemacht?? So ein Brummi braucht doch etwas zum transportieren :!:
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Brainwars
Beiträge: 50
Registriert: So 4. Jun 2017, 23:18
Wohnort: Oberhausen
Fahrzeuge: Traxxas Summit,
Traxxas Slash 2WD LCG BL

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Brainwars » Sa 30. Dez 2017, 12:39

respekt

der sieht echt Mega cool aus!

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender
Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Sa 30. Dez 2017, 18:24

Zur Ladung hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, damit befasse ich mich wenn ich die Elektrik fertig habe schgth
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1250
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender
Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » So 31. Dez 2017, 16:36

Heute hatte ich mal etwas langeweile und hab mal nach Resten im Keller geschaut.......

Das Ergebnis sieht so aus.....
DSC_0367_45.jpg
Der Weg ist das Ziel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast