Mein Defender D 90 Pickup

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten
Antworten
Jay-Dee
Beiträge: 54
Registriert: So 10. Jul 2016, 22:40
Wohnort: Lünen
Fahrzeuge: Axial SCX 10,Axial Wraith,Cajun Sumpfboot,Rio ep,Asso Tc6,Tamiya TT-01,Hpi Micro,Sakura D4,Axial Yeti,Rc4WD Trailfinder 2,Tamiya M05

Mein Defender D 90 Pickup

Beitrag von Jay-Dee » Mo 12. Mär 2018, 21:06

So hier wollte ich euch mal meinen 2ten Defender vorstellen.

Chassis ist ein Boomracing D 90 von Asiateess. Dabei handelt es sich um ein ARTR- Modell.

Karosse ist von Team Raffee.

Farbe ist Lichtblau Matt.

Elo:

HD-Powerservo-20 kg Stellkraft

Quickrun 1080

Jamara Empfänger Pro

Besatzung des Pickups der Fahrer ist wieder von Madelmann und die nette Dame ist na was wohl?

Richtig es ist eine Wrestlerfigur.

So Was mir jetzt nur noch fehlt ist ein Chassis für meinen Chevy Blazer K5.

Das Fahzeug ist echt ein Brocken und wiegt 4,6 kg.

Cassis bringt 3,3 kg auf die Waage und die Karo stolze 1,3 kg.
Dateianhänge
IMG_1224.JPG
IMG_1223.JPG
IMG_1222.JPG
IMG_1221.JPG
IMG_1220.JPG

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1224
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender
Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Boot Eigenbau
Scania LKW 3-Achser
Kontaktdaten:

Re: Mein Defender D 90 Pickup

Beitrag von Toddy » Mo 12. Mär 2018, 21:19

Schön schön, bin gespannt wie sie fahren
Der Weg ist das Ziel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast