Der Ford Bronco

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten
Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1230
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Traxxas E-REVO 2.0
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Der Ford Bronco

Beitrag von Toddy » Fr 26. Okt 2018, 22:10

Der Ford Bronco von Traxxas ist schon ein feines Auto, allerdings gibt es ihn nur in Schwarz, mit Roten Zierstreifen oder in Sunset, gekauft habe ich meinen als Sunset, aber beide Varianten fahren mir zu oft rum und da ja fast alle wissen das ich eine Blauschwäche habe, kommt hier mal was neues.
Erst habe ich die Karo nur von den Streifen befreit, aber nur Schwarz ist auch doof, somit habe ich die Decals in Flipflop nachgearbeitet, das schon ganz gut, aber es gibt ja auch noch klare Karos und meine Lieblingsfarbe, da meine Autos alle irgend ein Moto haben, hab ich den Bronco da zu verdonnert als Werbefahrzeug herzuhalten...... schgth

Also erstmal Lackieren,
20181021_174043.jpg
Dunkel Blau Metallic

20181024_203315.jpg
Erster Werbeaufkleber
20181026_211427.jpg
Zierstreifen
20181026_211440.jpg
Werbung in eigener Sache
jetzt fehlen noch die Anbauteile, da ich die Originalkarosse nicht zerlegen möchte, so kann ich immer wechseln, je nach dem wo man fährt, da die Anbauteile alle in Chrom sind bin ich Froh das ich die Originalbereifung noch habe, die Felgen sind auch verchromt.
Ich werde weiter berichten, es kommt noch mehr an Umbauten. bhjn
Lieber mit wenigen Leuten, als mit welchen die sich nicht merken was besprochen war.

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 62
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 17:59
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: RC4WD Gelände 2
Mali Racing Speedfighter II

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von Joe » Sa 27. Okt 2018, 09:44

slfgt^ schöne Farbe
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurst Bratgerät. slfgt^

The52r
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Sep 2018, 19:15
Fahrzeuge: Diverse Crawler von Traxxas, Tamaiya, Vaterra, RC4WD usw.

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von The52r » So 28. Okt 2018, 16:00

Sieht gut aus slfgt^

Jay-Dee
Beiträge: 86
Registriert: So 10. Jul 2016, 22:40
Wohnort: Lünen
Fahrzeuge: Axial SCX 10,Axial Wraith,Cajun Sumpfboot,Rio ep,Asso Tc6,Tamiya TT-01,Hpi Micro,Sakura D4,Axial Yeti,Rc4WD Trailfinder 2,Tamiya M05

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von Jay-Dee » So 28. Okt 2018, 18:19

Blau hat schon was.........

Die Rtr Autos muss man echt mögen!!!!!

Benutzeravatar
Brainwars
Beiträge: 53
Registriert: So 4. Jun 2017, 23:18
Wohnort: Oberhausen
Fahrzeuge: MST CMX RtR Chevrolet C10 rot,
RGT Rock Cruiser,
Traxxas Summit,
Traxxas Slash 2WD LCG BL

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von Brainwars » Mo 29. Okt 2018, 18:14

sieht sehr cool aus!

slfgt^
Lieblings Zitat: in der Ruhe liegt die Kraft!
meine RC Car´s: MST CMX rtr Chevrolet C10, RGT Rock Cruiser,
Traxxas Slash LCG 2wd BL, Traxxas Summit
bhjn 1.1

cpufrank
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:29
Wohnort: Castrop-Rauxel
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender, TRX-4 Tactical Unit, Losi XXX-SCT, LaTrax SST, Tamiya TT-02R und TT-02

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von cpufrank » Do 8. Nov 2018, 06:22

Jau,

die Farbe ist echt klasse! Damit kann man sich überall hintrauen slfgt^

Gruss

Frank

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1230
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Traxxas E-REVO 2.0
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von Toddy » Do 8. Nov 2018, 18:43

So, da die Post momentan gut drauf ist, kommen solangsam alle Teile an, somit wird die Karo dann mal langsam fertig zusammen gebaut....
bronco1.jpg
Karo mal aufgesetzt und die Zierleisten vormontiert, ich muss das Lichtset noch besorgen.
bronco3.jpg
Blende hinten ist aus Edelstahl mit Schriftzug
und Zulassung hat er auch schon
bronco2.jpg
Der Grill ist nur eingesteckt, da ich mich ja noch um das Lichtset kümmern muss
Lieber mit wenigen Leuten, als mit welchen die sich nicht merken was besprochen war.

cpufrank
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:29
Wohnort: Castrop-Rauxel
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender, TRX-4 Tactical Unit, Losi XXX-SCT, LaTrax SST, Tamiya TT-02R und TT-02

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von cpufrank » Fr 9. Nov 2018, 06:34

schgth Hat der gar keinen Auspuff? Ne war'n Scherz.... gefällt mir sehr gut! Mich lacht ja als Karo noch sowas wie Chevy Blazer als Pickup oder was richtig altes wie Ford F100 oder der Dodge Power Wagon an. Aber erstmal den Pro-Line Jeep Wrangler Rubicon als Karo fertig machen.....

Denn obwohl ich erst knapp 2 Monate die TRX-4 habe hat sich schon eine Menge Zubehör und Tuning hier angesammelt :shock:

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1230
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Traxxas E-REVO 2.0
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von Toddy » Fr 9. Nov 2018, 16:57

Naja was soll ich sagen Auspuff und tank liegen hier auch schon, gerade noch Alufelgen geholt und ne hobbywing brushless combo
Lieber mit wenigen Leuten, als mit welchen die sich nicht merken was besprochen war.

cpufrank
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Nov 2018, 11:29
Wohnort: Castrop-Rauxel
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Defender, TRX-4 Tactical Unit, Losi XXX-SCT, LaTrax SST, Tamiya TT-02R und TT-02

Re: Der Ford Bronco

Beitrag von cpufrank » Fr 9. Nov 2018, 18:01

Die Hobbywing XeRun Axe Brushless-Combo steht auf meiner "Haben Will Liste" auch sehr weit oben. Ich kann mich nur noch nicht entscheiden ob mit 1800kv oder 2300kv Motor. Der 1200 kv ist nur was für Hardcore Crawler, die in Zeitlupe über den Trail wollen. Da ich zu 80% mit 2s (7,4 V) fahre tendiere ich zum 2300kv.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast