Neue Steckenvorschläge

Crawler Strecken
Wo kann man gut fahren?
Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4
Boot Eigenbau
In Bau:
Scania LKW 3-Achser
Kontaktdaten:

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von Toddy » Do 12. Nov 2015, 19:04

Das ehemalige Gelände der Engländer ist gesperrt, da kommt man nicht drauf,
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von Thomas » So 15. Nov 2015, 09:41

Habe heute Morgen ein Video über das Werk in Wülfrath gesehen. Dort gab es den klaren Hinweis dass das Gelände hermetisch abgeriegelt ist. Keine Chance für uns zum crawlen :cry:
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von Thomas » Sa 5. Dez 2015, 17:32

Ebenfalls heute angefahren habe ich das Werk in Wülfrath. Wie schon erwähnt ist alles eingezäunt, aber es gab da eine Stelle die ich noch testen wollte. Diese liegt auf der anderen Seite vom Werk. Dort gibt es ein Gelände für und von Land Roover. Dort können Privatleute sich ein Auto ausleihen und im Gelände fahren....bestimmt nicht ganz billig, aber vom Gelände sehr interessant. Habe dort jemanden angesprochen ob es in der Nähe etwas für uns gibt, aber die Antwort lautet NEIN. Es werden immer noch Sprengungen in der Gegend vorgenommen und von daher ist alles gesperrt. Hier aber mal ein Bild der Anlage...nur ein kleiner Teil, geht Rechts und nach Oben weiter...

Bild

Das war also Wülfrath.
Gruß Thomas

miniminischwarz

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von miniminischwarz » Sa 5. Dez 2015, 18:32

schönes gelände aber da würde ich lieber meine Olga durchscheuchen,macht mehr laune mit der 4-rädrigen bergziege banane

derThiemann

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von derThiemann » Do 10. Dez 2015, 17:08

Was ist mit dem Steinbruch in Dortmund nahe der Syburg, wo dieses Jahr das Superscale stattgefunden hat? Sonntags ist Ruhetag, das Gelände ist frei zugänglich, “betreten auf eigene Gefahr“.

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4
Boot Eigenbau
In Bau:
Scania LKW 3-Achser
Kontaktdaten:

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von Toddy » Do 10. Dez 2015, 19:50

Is das echt so?????
Der Weg ist das Ziel

derThiemann

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von derThiemann » Do 10. Dez 2015, 20:10

Hab da noch mehr Fotos...

Neben dem Tor ist kein Zaun, sondern ein gut ausgetretener Fußweg.
Dateianhänge
20150913_111940.jpg
Am Steinbruch

Seelbacher

Re: Neue Steckenvorschläge

Beitrag von Seelbacher » Do 10. Mär 2016, 01:38

Ich finde es sehr schön wenn man auch einige Bilder von den jeweiligen Geländen anschauen kann wie z.b. Cammerzell,das sieht sehr vielversprechend aus. Wer mal in den Ardennen (Belgien) Urlaub macht sollte sich Ninglinspo nicht entgehen lassen,ein traumhafter Ort zum Scalen! Ich habe leider bis jetzt auch nur Videos gesehen aber eine Tour dort habe ich mir diese Jahr fest vorgenommen,allerdings steht das Datum noch nicht fest.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast