Strecke in Ratingen

Crawler Strecken
Wo kann man gut fahren?
Antworten
Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Strecke in Ratingen

Beitrag von Thomas » So 15. Nov 2015, 15:07

Moin Leute. Das habe ich eben auf UT gefunden. Die Crawler & Scaler Bande NRW war in Ratingen Lintorf. Schaut gut aus finde ich. Hier mal der Link zum Video. Sollte eigentlich direkt an einer schönen Stelle losgehen....

https://youtu.be/Th3R7YPQnlc?t=352

Ist ja auch nicht sehr weit von hier banane happy
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 632
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Strecke in Ratingen

Beitrag von Ralf » So 15. Nov 2015, 18:36

Ja nicht schlecht. 2llk0o8

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: NEUE Strecken in der Umgebung

Beitrag von Thomas » So 15. Nov 2015, 19:28

Gruß Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: Strecke in Ratingen

Beitrag von Thomas » Mo 16. Nov 2015, 18:26

Neviges. Hardenberger Bach. Gefunden auf Otto.de.....ach ne, auf Google earth... ich Dummerle :lol:

Bild
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 352
Registriert: Di 20. Okt 2015, 22:26
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: Axial Deadbolt, Safari-Jeep auf Deadbolt Basis

Re: Strecke in Ratingen

Beitrag von Thomas » Sa 5. Dez 2015, 17:24

Servus. Ich bin nach dem MoBo Besuch noch ein "wenig" rumgefahren und habe nach geeigneten Strecken gesucht. U.A. war ich dann auch in Neviges.
Ich habe mal ein paar Bilder mitgebracht. Dass was ich finden konnte lohnt sich meiner Meinung nach nicht, aber schaut selber und entscheidet.

Direkt vom Parkplatz aus...
Bild

Ein Stk. tiefer...
Bild

Blick Richtung Parkplatz...
Bild

Flachste Stelle ca 10 M vom Parkplatz...
Bild

Mehr gab es nicht. Der Rest vom Bach liegt zu tief und ist mit Stacheldraht abgesperrt. Im Moment fließt sehr viel Wasser, kann im Sommer anders sein.
Auf der anderen Straßenseite ist der Bach ganz schmal und liegt in einem Matschebett. Nix zum fahren.

Das war also Neviges.
Gruß Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast