Der Trailfinder

Alles rundum die Fahrzeuge von RC4WD
Stopdenbus

Der Trailfinder

Beitrag von Stopdenbus » Sa 9. Jan 2016, 19:19

Da die Rubrik hier ja noch so schön "jungfräulich" ist, erlaube ich mir mal den Anfang zu machen.
Ein paar Bilder meines im Bau befindlichen Trailfinder 2.
Dateianhänge
20150307_115920.jpg
20150307_115853.jpg
20150307_115830.jpg
20150307_115749.jpg
20150307_115742.jpg

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 581
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Ralf » Sa 9. Jan 2016, 20:29

Sieht sehr solide aus. wie ist denn die Verschränkung mit den Blattfeder aus.? Fahrgestell sieht fast nach Amewi aus. slfgt^

Stopdenbus

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Stopdenbus » Sa 9. Jan 2016, 21:11

Das Chassis ist wie auch der ganze Rest RC4WD.
Die Achsverschränkung ist für ein Blattfeder Chassis, habe auch noch weiche Federn montiert, ganz ok.
Natürlich kein Vergleich zum Axial, aber ist ja auch ein Scaler, kein Crawler.
Aber wirklich genaueres kann ich erst sagen wenn er mal soweit ist, im Moment fehlt da einfach noch einiges an Gewicht.
Wie schaut's denn mit deiner Defender Karo aus, hast du die schon verkauft?

miniminischwarz

Re: Der Trailfinder

Beitrag von miniminischwarz » Sa 9. Jan 2016, 22:02

also DAS gefällt mir mal richtig gut so mit dem servo,sieht aus wie ein motorblock mit zyl-kopf und dergleichen.echt schickes ding und ich bin eh der pick up fan slfgt^

ich freu mich auf fortschritte

Stopdenbus

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Stopdenbus » Sa 9. Jan 2016, 22:34

Also für'n Motorblock Sitz das Lenkservo ja ein wenig tief und der eigentliche Motor, also der E- Motor, war auf dem Foto ja noch nicht montiert.
Der sitzt daneben in der Mitte und höher.
Ein 2 Gang Schaltgetriebe hat er auch!

Stopdenbus

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Stopdenbus » Sa 9. Jan 2016, 22:38

Ach ja, Haube und Türen habe ich mit 'nem Cuttermesser aus der Karosserie herausgetrennt und sollen wenn es soweit ist zu öffnen sein.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 581
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Ralf » So 10. Jan 2016, 19:28

Da hast Du ja noch was vor. slfgt^

Stopdenbus

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Stopdenbus » So 10. Jan 2016, 19:43

Hallo Ralf,
da hast du wohl recht, seit ein paar Monaten ist das Projekt leider auch ein wenig ins stocken geraten, weil ich kurz entschlossen
noch welche dazwischen geschoben habe.
Aber ich bleibe auf alle Fälle dran und halte euch auf dem laufenden!
Gruß Marco

Siegerländer

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Siegerländer » Do 11. Feb 2016, 14:23

Hallo,
was muss man für so ein Teil denn anlegen?

Gruß Werner grup

Stopdenbus

Re: Der Trailfinder

Beitrag von Stopdenbus » Do 11. Feb 2016, 21:36

Hallo Werner,
muß mich entschuldigen, habe deine Nachricht gerade erst entdeckt.
Also ich habe den Kit bei RC-HP.de für 479€ geordert.
Ist natürlich nur das Modell, ohne Motor, Regler und RC.
Das Modell gibt es auch für 570€ als RTR.
Allerdings hat dieses im Gegensatz zum Kit kein 2 Gang Schaltgetriebe.
Heißt, du brauchst dann natürlich auch mindestens 3 Kanäle, mit weiteren Sonderfunktionen selbstredend auch mehr.
Das Chassis ist komplett aus Alu.

Gruß Marco

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast