Brushless Technik

Alles Rund um Motoren und Ritzel

Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas TRX-4 Adventure Edition
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Brushless Technik

Beitrag von Toddy » Do 15. Jan 2015, 14:37

Dank der neuen Technologie sind Brushless-Motoren effizienter als Bürstenmotoren. Die Brushless-Motoren benötigen einen speziellen Brushless-Regler. Wie auch bei den Bürstenmotoren sprechen wir hier von Turn. Je weniger Turn der Motor hat, desto mehr Power erbringt dieser, allerdings benötigt er auch mehr Strom, d.h. die Fahrzeit verringert sich dementsprechend.

Welche Gschwindigkeit hat welcher Motor?

Grundsätzlich kann man nicht von einer Geschwindigkeit eines einzelnen Motors reden. Je nach interner Übersetzung im Auto und je nach Motoren-Turns bringt man eine entsprechende Endgeschwindigkeit hin, jedoch sollte man die Übersetzung der Strecke anpassen. Mit einer "tiefen" Übersetzung z.B. 5:1 und mit einem 3.5Turn Motor kann man durchaus Geschwindigkeiten von über 100KmH erreichen! Bedenken Sie aber bitte, dass man eine geeignete Strecke dafür benötigt (nicht im Wohnquartier oder auf der "normalen" Strasse fahren)! Auch sollte man sich im Klaren sein, dass das Auto die entsprechende Geschwindigkeit aushält sollte und sein eigenes Können nicht überschätzt wird. Man sollte zuerst immer eine "kürzere" Gesamt-Übersetzung wählen - für einen 4.0TT z.B. 11:1.

Welchen Motor soll ich jetzt nehmen?

Die Frage muss wohl jeder für sich selbst beantworten. Ich habe hier mal eine Liste mit ungefähren Angaben erstellt.




Anz. Turns: Speed: Fahrzeit mit 4200mAh: Zweck:
17.5T -21.5T 20-50 Km/h ca. 20min Driften, Gelände, Hobby
13.5T 30-50 Km/h ca. 15min Standart-Klasse, Hobby
9.5T 35-60 Km/h ca. 12min Sport-Klasse, Hobby
6.5T - 7.5T 45-65 Km/h ca. 10min 2WD Offroad, Onroad ,Hobby
5.5T 50-70 Km/h ca. 7min 4WD Offroad, Onroad, Hobby
4.5T bis zu 90 Km/h 1/10 Onroad Profi
4.0T bis zu 100 Km/h 1/10 Onroad Profi
Weil ich es kann!

Antworten