Scale auf Amewi Basis

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten

Bayon

Re: Scale Picup auf Amewi Basis

Beitrag von Bayon » Mi 18. Jan 2017, 19:34

Warum kann ich mir eigentlich keine normalen Sachen kaufen?????? ultrpriö
Ich weiss es!! Ich weiss es!!! happy happy banane banane

Frank44809

Re: Scale Picup auf Amewi Basis

Beitrag von Frank44809 » Do 19. Jan 2017, 17:30

Normal ist langweilig :mrgreen: .

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 533
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Scale Picup auf Amewi Basis

Beitrag von Ralf » Do 19. Jan 2017, 19:23

slfgt^ das wird schon happy

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas TRX-4 Adventure Edition
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Scale Picup auf Amewi Basis

Beitrag von Toddy » So 29. Jan 2017, 15:30

Puh heut hab ich Angst gehabt, ich habe mich getraut das Chassie mit der Flex zu bearbeiten.......

Jetzt passt es......
IMG_20170129_122820.jpg
Weil ich es kann!

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1178
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas TRX-4 Adventure Edition
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Scale auf Amewi Basis

Beitrag von Toddy » Di 31. Jan 2017, 19:10

Heute mal etwas weiter am Dachträger gearbeitet.
Dateianhänge
IMG_20170131_185632.jpg
IMG_20170131_185626.jpg
Weil ich es kann!

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 533
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Scale auf Amewi Basis

Beitrag von Ralf » Mi 1. Feb 2017, 20:54

Ich habe mit Flamme und guten Flussmittel gearbeitet, ging echt gut. Keine T slfgt^ ropfen die man entfernen muss.

Antworten