Funktionsmodell Scania 3-Achser

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Mi 22. Nov 2017, 19:30

Ich hab mir gedacht ich mach mal was anderes, immer Crawler und Basher ist auf Dauer Langweilig..........

Also bauen wir jetzt mal einen LKW, es sollen nacher viele Funktionen bedienbar sein über die Fernbedienung........somit sprechen wir über ein Funktionsmodell!
DSC_0285_2.jpg
Scania LKW mit 3-Achsen und in der Blue Edition
Als erstes hab ich mal alle Teile Gesichtet, ist doch schon eine Menge.......
DSC_0284_1.jpg
Teile Sichten
Ein Aufgeräumter und Sortierter Arbeitsplatz vereinfacht die Arbeit an dem Modell doch sehr.......
DSC_0286_3.jpg
Arbeitsplatz
Als erstes wird dann mal der Rahmen zusammen gebaut, hier mal die ersten Teile, die ich heute schon mal verbaut habe.
DSC_0287_4.jpg
Rahmen entsteht
Ich werde weiter Berichten, Danke fürs Reinschauen..... bhjn
Weil ich es kann!

Benutzeravatar
Joe
Beiträge: 62
Registriert: Sa 16. Jul 2016, 17:59
Wohnort: Essen
Fahrzeuge: RC4WD Gelände 2
Mali Racing Speedfighter II

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Joe » Mi 22. Nov 2017, 19:42

slfgt^ schick
Bin mal gespannt was du daraus machst.
Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurst Bratgerät. slfgt^

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 533
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Ralf » Fr 24. Nov 2017, 18:41

Habe ja fast recht gehabt. Dachte aber an einen Crawler LKW. Habe auch noch einen King Hauler im Keller , aber auch nicht fertig. 2llk0o8

Bayon

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Bayon » Fr 24. Nov 2017, 19:07

slfgt^ Ein LKW würde mir auch gut gefallen.
Viel spass beim bauen. Bin mal gespannt

Eliminator

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Eliminator » Fr 24. Nov 2017, 20:02

Moin Toddy!
Ein Dreiachser ist schon toll! slfgt^
Bin mal gespannt, was du dir alles einfallen lässt....!
Viel Spaß beim Bauen!

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Fr 24. Nov 2017, 20:11

So, dann geht es mal etwas weiter.......

Ich habe heute die beiden Rahmenstreben bestückt.....
DSC_0288_5.jpg
Rahmenstreben mit bestückung
Dann habe ich die Servohalter und Servos zusammen gebaut, für die Lenkung habe ich mich für ein 9Kg Servo, für die Schaltung ein 3Kg Servo entschieden.
DSC_0289_6.jpg
Servohalter mit Servo
Dann wurden die Rahmenzwischenhalter positioniert
DSC_0290_7.jpg
Positionierung der Rahmeninnenteile
danach habe ich dann den Rahmen zusammen gebaut,
DSC_0291_8.jpg
Rahmen zusammen gefügt
So das ist der momentane Stand für heute, natürlich habe ich auch noch etwas eingekauft....

Beleuchtung hinten, Beleuchtung vorne, mit Standlicht, Abblendlicht und Fernlicht, Nebelleuchten und Blinker............. schgth

Danke fürs Reinschauen und ich werde weiter berichten.
Weil ich es kann!

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Sa 25. Nov 2017, 17:26

Heute haben die Servos ihren Platz eingenommen......
DSC_0293_10.jpg
Lenk und Schaltservo sind verbaut
Die vordere Federung ist dann auch montiert, ich frage mich nur was Tamiya sich bei der Farbgebung der Dämpfer gedacht hat.....
DSC_0292_9.jpg
Vordere Federung


Danke fürs rein Schauen bhjn
Weil ich es kann!

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » So 26. Nov 2017, 17:33

So heut hab ich mal wieder ein paar kleinigkeiten montiert,
als erstes wurden die Differenziale zusammen gebaut.
DSC_0295_11.jpg
Die Differenziale wurden dann auch gleich ordentlich gefettet
Dann habe ich die beiden hinteren Achsen zusammen gebaut, in diesem Zuge habe ich gleich Kugellager statt der von Tamiya verwendeten Messingbuchsen eingesetzt. ( Das Tamiya immer noch diese Buchsen nutzt ist mir unverständlich)
DSC_0297_13.jpg
Hintere Achsen
Die Achsen wurden dann anschliessend an ihren Platz montiert
DSC_0298_14.jpg
Montierte Hinterachsen
zum Schluss habe ich noch das Lenkgestänge montiert.
DSC_0299_15.jpg
Lenkgestänge montiert
ich werde weiter Berichten, danke fürs Reinschauen........ bhjn
Weil ich es kann!

Bayon

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Bayon » Mo 27. Nov 2017, 16:40

Das sieht doch schon alles sehr gut aus. slfgt^

Benutzeravatar
Toddy
Administrator
Administrator
Beiträge: 1149
Registriert: Mi 17. Dez 2014, 07:40
Wohnort: Bochum
Fahrzeuge: Traxxas TRX-4 Ford Bronco
Traxxas UDR
Gmade GS02 BOM
Boot Eigenbau
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmodell Scania 3-Achser

Beitrag von Toddy » Mo 27. Nov 2017, 19:55

Da die Karo komplett Racing blau ist werd ich da einige Akzente setzten. Mal schauen was das Farbregal so her gibt. Wenn die Farben da sind kann ich während der trocknungsphasen das Getriebe zusammen bauen.
Weil ich es kann!

Antworten