Mein Defender D90

Ihr baut euch gerade ein Auto auf, Berichte könnt ihr hier Posten

Antworten
Jay-Dee
Beiträge: 92
Registriert: So 10. Jul 2016, 22:40
Wohnort: Lünen
Fahrzeuge: Axial SCX 10,Axial Wraith,Cajun Sumpfboot,Rio ep,Asso Tc6,Tamiya TT-01,Hpi Micro,Sakura D4,Axial Yeti,Rc4WD Trailfinder 2,Tamiya M05

Mein Defender D90

Beitrag von Jay-Dee » Mo 12. Mär 2018, 20:54

Hallo habe ja vom Christkind einen Defender D 90 bekommen. Als Chassis habe ich mir einen MST-CFX dazu geholt, wie man ja weis ist der MST für seinen Preis unschlagbar,
Deshalb spare ich mir auch den Bericht vom zusammenbau.
Als Elo und Extras habe ich mir folgendes dazu gekauft.

HD-Powerservo mit 20kg Stellkraft

Quickrun 1080

Stoßdämpfer Old Emu in 80mm.

Die Karosse ist von RC4WD, genauso sind die Felgen von RC4WD.

Die Farbe ist von Vallejo und heißt Camouflage Grey.

Es ist mein erster Bericht und hoffe ich habe nichts vergessen zu erwähnen.

Ach ja der Fahrer ist von Madelmann und die Tuse ist eine Wrestlerfigur. Wiegen tut das ganze knapp 2,6 kg.
Dateianhänge
IMG_1229.JPG
IMG_1228.JPG
IMG_1227.JPG
IMG_1226.JPG
IMG_1225.JPG

Benutzeravatar
Richy
Beiträge: 135
Registriert: So 4. Dez 2016, 01:32
Fahrzeuge: Tamiya FAV (soon)
Axial Bomber RR10
Vaterra Twin Hammers
Latrax SST
Gmade R1
Traxxas Slash 2WD

Re: Mein Defender D90

Beitrag von Richy » Mo 12. Mär 2018, 21:07

Schöne Kiste.
2.6kg fällt eher unter "leicht"

Ich finde nur das er vorn etwas zu hoch steht (Abstand Räder/Karo)

Bin gespannt wie der so krabbelt

Eliminator

Re: Mein Defender D90

Beitrag von Eliminator » Di 13. Mär 2018, 09:20

Sehr schöne Farbzusammenstellung! slfgt^
Hast du die Felgen in 1,55 oder in 1,9 genommen?
....und entsprechend welche Reifen?

Jay-Dee
Beiträge: 92
Registriert: So 10. Jul 2016, 22:40
Wohnort: Lünen
Fahrzeuge: Axial SCX 10,Axial Wraith,Cajun Sumpfboot,Rio ep,Asso Tc6,Tamiya TT-01,Hpi Micro,Sakura D4,Axial Yeti,Rc4WD Trailfinder 2,Tamiya M05

Re: Mein Defender D90

Beitrag von Jay-Dee » Di 13. Mär 2018, 10:47

Volker das sind 1.9er und die Reifen sind von Integy gab es mal bei Berle.

Bayon

Re: Mein Defender D90

Beitrag von Bayon » Di 13. Mär 2018, 16:21

Schönes Modell slfgt^ .
Ich finde auch das die Karo etwas zu hoch steht.
Sonst Top.

Antworten