Getriebe höherlegen

Alles rund um die Carson Crawler

Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

derThiemann

Getriebe höherlegen

Beitrag von derThiemann » Sa 28. Mai 2016, 16:20

Das Getriebe ragt serienmäßig etwa 20mm unten aus dem Chassis raus. Ständig bleibe ich damit hängen. Ich hab im Netz schon einen radikalen Umbau gesehen, bei dem das Getriebe 20mm nach oben gesetzt wurde - aber dann hat man kaum noch Befestigungsmöglichkeiten und muss viel aus dem Chassis wegsägen.

Das wollte ich dann doch nicht, deswegen Höherlegung Light: nur 10mm. Das entspricht dem Abstand der oberen zu den unteren Schrauben. Somit konnte ich die oberen zwei Löcher im Chassis für die unteren Löcher im Getriebe nutzen und musste mir nur für die oberen Löcher im Getriebe was einfallen lassen.

Was auf den Fotos nicht offensichtlich ist: unten im Chassis zwischen Motor und Getriebe sitzt eine Querstrebe, die das Profil auf Maß hält. Die muss raus, weil genau da das hintere Kardan verlaufen wird. Nachdem ich die Strebe raus hatte, ist das Chassis 2mm breiter geworden. :| Statt es mit Gewalt über die Getriebeschrauben in Form zu ziehen, habe ich den Spalt zwischen Chassis und Getriebe von innen mit Unterlegscheiben überbrückt.

Erste Testfahrt im Grenzbereich war erfolgreich. Geht doch nix über Bodenfreiheit! banane
Dateianhänge
20160528_154620.jpg
Beifahrerseite. Da musste ich links oben ein neues Loch bohren.
20160528_154639.jpg
Fahrerseite. Der Schalter muss raus. Nutze ich sowieso nicht.
20160528_154700.jpg
Nachher.
20160528_155426.jpg
Wer misst, misst Mist.

miniminischwarz

Re: Getriebe höherlegen

Beitrag von miniminischwarz » So 29. Mai 2016, 15:17

na wunderbar,haste es endlich in die tat umgesetzt...in verbindung mit den gebogenen links dürfte es wenige hindernisse unterm auto geben slfgt^

derThiemann

Re: Getriebe höherlegen

Beitrag von derThiemann » So 29. Mai 2016, 15:39

Ja, gerade im direkten Vergleich zu einem serienmäßigen Crawlee hat das nen deutlichen Unterschied gemacht. :D

Wir hatten heute übrigens herrliches Wetter... äüöp

Antworten