Rockslider für den Wraith

Alles Rund um die Technik der Autos von Axial

Antworten

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Juebo1964

Rockslider für den Wraith

Beitrag von Juebo1964 » Do 21. Jul 2016, 19:05

Wo ist es momentan am kühlsten.....natürlich im Bastelkeller.
Heute habe ich mir Rockslider für den "Smuggler" gebaut.

Kosten: ca. 10,00 Euro

Genommen habe ich, zwei Streifen Alublech (20 X 1,5mm)
Zwei Türgriffe aus dem Baumarkt.

Blech auf Länge geschnitten und das Lochbild der Bodenverschraubung übertragen.
Löcher mit 3mm gebohrt, danach das Blech leicht dem Fahrzeugboden angepasst.
Nun kommen die Türgriffe, hier habe ich leicht gebogene genommen.
Da diese nur eine Grifftiefe von 25mm hatten, wurden die Griffe leicht unterbaut. Wer eine Drehbank hat, kann sich da einfach passende Distanzen drehen. Ich habe das genommen, was ich in der Bastelkiste gefunden habe.

Griffe auf das Blech geschraut und danach das Blech an das Fahrzeug.
Fertig!
Dateianhänge
20160721_113438.jpg
Grundmaterial
20160721_121215.jpg
Lochbild der Bodenplatte übertragen und gebohrt
20160721_172842.jpg
Abstand angepasst
20160721_172913.jpg
Ansicht der gebogenen Griffe
20160721_172925.jpg
Fertig

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 533
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 22:28
Wohnort: 44869 Wattenscheid
Fahrzeuge: Toyota auf Amewi und Axial Wraith

Re: Rockslider für den Wraith

Beitrag von Ralf » So 24. Jul 2016, 18:15

Klasse gute Idee slfgt^

Antworten